Stellenausschreibung WG

Diese Stellenausschreibung als PDF zum Herunterladen.

Kommen Sie zu uns als WohngruppenbetreuerIn (d, w, m) in unsere Wohngruppen für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Morbus Huntington

Ihre Perspektiven

  • Sie arbeiten in multiprofessionellen Teams und werden fachlich begleitet.
  • Sie haben ein Mitspracherecht bei der Dienstplangestaltung in flexiblen Arbeitszeitmodellen.
  • Sie arbeiten in einem Zwei- Schicht-System mit Früh- und Spätschichten.
  • Sie finden einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz in angenehmer Arbeitsatmosphäre vor.
  • Ein Mentor begleitet Sie bei der Einarbeitung.
  • Sie nehmen an regelmäßigen Teamgesprächen, Teamtagen sowie Supervisionen teil.
  • Sie haben die Möglichkeit sich fort- und weiterzubilden.
  • Sie finden im Haus ZOAR viel Raum für Ihre kreativen Ideen.
  • Ihre Berufserfahrung wächst stetig
  • Nach einer Befristung haben Sie die Chance auf eine Entfristung.
  • Sie werden vergütet nach Tarif AVR DWBO E7 mit Zuschlägen und Jahressonderzahlung
  • Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge und bekommen ggf. Kinderzuschläge und/oder andere Beihilfen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung mit staatlicher Anerkennung als: Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in, Kranken-, Alten- oder Gesundheitspfleger/in
  • Sie verfügen über Organisations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität.
  • Sie sind empathisch und denken inklusiv.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung mit.
  • Sie sind bereit sich fort- und weiterzubilden.
  • Sie wollen das Haus ZOAR mitgestalten.
  • Sie sind bereit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie achten und teilen unsere christlichen Werte.

Ihre Aufgaben?

  • Sie unterstützen Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem Alltag.
  • Sie entwickeln gemeinsam mit ihnen Teilhabemöglichkeiten.
  • Sie fördern individuelle Möglichkeiten.
  • Sie vertreten die Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Sie führen die notwendige Grund- und einfachste Behandlungspflege aus.
  • Sie erstellen die Förder- und Pflegeplanung gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern.
  • Sie führen die EDV-gestützte Dokumentation.
  • Sie wirken bei der Teamentwicklung aktiv mit.
  • Sie gestalten Feste und andere Freizeitangebote mit und begleiten Ausflüge und Bewohnerreisen.
  • Sie fungieren als kompetenter Ansprechpartner für Angehörige, gesetzliche Betreuer und Behörden.

Interessiert?

Wenn Sie diese interessante und vielseitige Aufgabe – gerade auch als Berufsanfänger – reizt, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Fragen beantwortet Ihnen gerne die Einrichtungsleiterin Frau Rita Wolbeck. Sie erreichen sie per Telefon unter: 030 44 36 55 20.

Bewerben Sie sich gerne per Mail bei Frau Wolbeck

Oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an:
Frau Rita Wolbeck
Sozialdiakonisches Werk ZOAR gGmbH
Cantianstraße 8
10437 Berlin

Lesen Sie weiter: So finden wir zueinander

Teilen: